Zur Person

 

 

 

             Clemens-Michael Kluge

 

 

 

 

 

 

Jahrgang 1970

Theologiestudium in Leipzig und Erlangen 1988-1995

Pfarrer in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen 1995-2020

Flughafenseelsorge am Flughafen Dresden International seit 2007-2020

Grundkurs Coach DGfC / ISP 2007-2009

Aufbaukurs Zertifikat Coach DGfC / ISP 2009-2011

Lehrgang Spirituelles Coaching bei Institut Communio Berlin 2016-2019

Schulpfarrer in der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands seit 2020

 

 

 

 

Berufliche Kompetenzen

 

Geschäftsführung

Teamarbeit

Umgang mit Führungskräften

Seelsorge

Lebenswegbegleitung

Begleitung in persönlichen und spirituellen Krisensituationen

Sterbe- und Trauerbegleitung

 

 

 

 

ausgewählte Weiterbildungen, Kurse und Tagungen

 

"Bilder der Seele - Ein Traumseminar"

     Evangelischen Erwachsenenbildung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen

     mit Rose Renner

 

Coaching-Ausbildung Grundkurs

     beim PARITÄTISCHEN Sachsen mit Referent Heinrich Fallner

 

Coaching-Ausbildung Aufbaukurs

     beim PARITÄTISCHEN Sachsen mit Referent Heinrich Fallner, mit Zertifikat

     zum Coach DGfC/ISP

 

Europäische Konferenz für Religion, Spiritualität und Gesundheit 2010 in Bern

 

"Auf Leben und Tod - Was wir vom Sterben (nicht) wissen"

     Tagung der Evangelischen und Katholischen Akademie Dresden

 

"Geist und Gehirn - Was wir vom Bewußtsein (nicht) wissen"

     Tagung der Evangelischen und Katholischen Akademie Dresden

 

1. Symposium Hochsensibilität "Hochsensibilität in der Psychotherapie"

      Akademie Heiligenfeld

 

Lehrgang Spirituelles Coaching, Communio Institut für Führungskunst Berlin, Zertifikat

     Titel der Zertifikatsarbeit:

          Gestaltwerdung und Gestalten aus der Fülle des Seins.

          Anthropologische Reflexionen zur Kreativität des Menschen,

          zu seiner Begleitung auf der Basis des Psychosynthese-Eimodells

          und ein Weg zu meiner eigenen Kreativität

 

Pastoralpsychologische Weiterbildung in Seelsorge

     (Klinische Seelsorge-Ausbildung)

     mit den Themenschwerpunkten Gemeindeseelsorge und Geistliche Begleitung

 

2. Symposium "Lebendige Hochsensibilität"

     Akademie Heiligenfeld

 

"Sicher denken Sie, ich bin verrückt, aber..."

     Tagung über Beratungsarbeit und Seelsorge bei Menschen mit

     Außergewöhnlichen Erfahrungen (AgE) der Evangelischen Akademie Baden

 

Einführung in die Spiritualität und Praxis der heilsamen Berührung

     St.Franziskus Bildungszentrum Ried im Innkreis

 

Gottes Klang - Christliche Spiritualität (er)leben, lernen und lehren

      mit Martin Schleske, Tagungshaus Priesterseminar Hildesheim

 

Zertifikatskurs Ermutigung im Religionsunterricht Bistum Hildesheim

     mit Adler Dreikurs Institut für soziale Gleichwertigkeit und sprechen.biz 

 

3. Symposium "Lebendige Hochsensibilität"

     Akademie Heiligenfeld

 

Kompetenzorientiert Religion unterrichten.

     Fortbildung für Pfarrerinnen und Pfarrer im Religionsunterricht, Theologisch-

     Pädagogisches Institut der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens,

     im Pastoralkolleg Meißen

 

Startup oder "Wie unterrichte ich mein Fach?"

     Fachfortbildung für Religions- und Ethiklehrkräfte in den ersten

     Anstellungsjahren

     Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche

     Mitteldeutschlands und der Evangelischen Kirche Anhalts

 

"Ich glaube nicht an Gott, aber die Geschichten sind toll."

     Schritte zu einer kontextbewussten Religionspädagogik

     Fachfortbildung für Religions- und Ethiklehrkräfte

     Pädagogisch-Theologisches Institut der Evangelischen Kirche

     Mitteldeutschlands und der Evangelischen Kirche Anhalts

 

Leben und Arbeiten in traumatisierten Kontexten

     Fachseminar von Dienste in Übersee (Brot für die Welt)

 

Kirche kooperativ. Gelingende Projekte mit Jugendlichen ohne konfessionelle Bindung

     Weiterbildung des Amtes für kirchliche Dienste in der Evangelischen Kirche  

     Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

 

 

 

 

Beratungsphilosophie

 

Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorwärts gelebt werden.

Sören Kierkegaard

 

 

 

 

Qualitätssicherung

 

Ich arbeite im Coaching nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) und nehme dafür regelmäßig Kontroll-Supervisionen in Anspruch. 

Kontakt

Clemens-Michael Kluge
Riedsgasse 34 c

99820 Hörselberg-Hainich

OT Melborn

 

+491714254566

 

coaching-cmk@t-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Coaching CMK Clemens-Michael Kluge, Coach DGfC / ISP

Anrufen

E-Mail

Anfahrt